• Patrick

Erstes Teil zum Citycruiser

Aktualisiert: 4. Feb 2019

Kann ein einzelnes Teil das ganze Velo beeinflussen? Ja! Ich entwickle meine Konzepte immer von einem Startpunkt aus und eliminiere dann alles was mich auf dem Weg zum fertigen Velo stört. Der Startpunkt ist also ein Vorbau, der aus einem bestehenden Teil entstanden ist, welches ich vor Jahren einmal bei Ebay erstanden habe. Diesen habe ich jetzt fillet brazed und verschliffen. Der Rest erfolgt intuitiv. Ich weiss, dass es klavierlackschwarz werden soll, einen integrierten Frontgepäckträger zum "pöstelen" haben wird, Schutzbleche erhält und mit klassisch dimensionierten Rohren gebaut werden soll. Das Grundgerüst steht und die Kleinigkeiten entstehen nach und nach. Mit der Betrachtung des Geschaffenen entstehen die Ideen und der nächste Schritt kann getan werden. Was am Ende rauskommt ist momentan nur in Umrissen zu erahnen.


47 Ansichten

Gravelbike, Gravel bike, Zürich Handwerk, made in Switzerland, nach Mass, Patrick Dreier, Rennvelo, Rahmenbau, Rahmenbaukunst, handgemacht auf Kundenwunsch,

Rennrad, Rennvelo, Massrahmen,

Rennvelo, Komponenten auf Mass,

Individuelles Rennvelo, Rennrad,

Stahlrahmen, Rennrad und Gravelbike,

Handwerk Zürich, Velorahmen auf Mass dreiercycles.com, dreiercycles

©2020 by