• Patrick

ROADBIKE KOI

Aktualisiert: März 29


Muffen mit tapered Gabel und Disc verbinden. Chris King matte Mango und ein paar leichte Carbon Komponenten. Ferrari nocciola metallizato Farbe und die obligaten René Herse Reifen. Alles zusammenmixen und fertig!

Eigentlich für mich selbst gebaut aber seit der Fertigstellung im Schaufenster stehend und allmählich Staub tragend. Ein kleiner Velounfall zwingt mich, dieses Ding jeden Tag anschauen und gleichzeitig dem Drang widerstehen zu müssen, aufzusteigen und einfach loszufahren.

Was mich trotzdem besonders freut, am Concours Velo wurde es mit dem Newcomer Preis ausgezeichnet. Will heissen, in den Augen der Jury wurde es als bedeutendste Kreation der Jahre 2019/20 angesehen.

Ja, die Frage ist sicherlich berechtigt. Was nun? All die Cinellis, Bonanzas und sonstigen Schönheiten der Vergangenheit weisen nicht offensichtlich den Weg in die Zukunft. Sie stehen als Zeugen der Vergangenheit und werden wie Museumsstücke aus der Distanz bewundert.

Ich bleibe dabei, eine durchdachte Mischung aus Carbon und Stahl ist für das Fahrgefühl immer noch unerreicht. Leise, schnell und unheimlich attraktiv. Ein Stück Geschichte ins Jetzt geholt.


Lugs with tapered fork and disc. Chris King matte mango and a few lightweight carbon components. Ferrari nocciola metallizato color and the obligatory René Herse tires. Mix everything and you're done! Actually built for myself but standing in the shop window since completion and gradually carrying dust. A little bike accident forces me to look at this thing every day while having to resist the urge to get on and just go. Nevertheless, I am particularly pleased that the Bike won the Newcomer Prize at the Concours Velo. That means, in the eyes of the jury, it was considered the most important creation of the years 2019/20. Yes, the question is certainly justified. What now? All the Cinellis, Bonanzas and other beauties of the past do not obviously point the way to the future. They stand as witnesses to the past and are admired from a distance like museum pieces. I stick to it, a well thought-out mixture of carbon and steel is still unmatched for the driving experience. Quiet, fast and incredibly attractive. A piece of history brought into the now.

254 Ansichten

Gravelbike, Gravel bike, Zürich Handwerk, made in Switzerland, nach Mass, Patrick Dreier, Rennvelo, Rahmenbau, Rahmenbaukunst, handgemacht auf Kundenwunsch,

Rennrad, Rennvelo, Massrahmen,

Rennvelo, Komponenten auf Mass,

Individuelles Rennvelo, Rennrad,

Stahlrahmen, Rennrad und Gravelbike,

Handwerk Zürich, Velorahmen auf Mass dreiercycles.com, dreiercycles

©2020 by