• Patrick

STAHL IST SCHWER

Aktualisiert: 31. Jan 2019

20 -30% des Velogewichts macht je nach Komponentenzusammenstellung der Stahlrahmen aus. Wenn ich also ein Rahmengewicht von 1.8kg anpeile, dann lande ich bei ca. 6,0 - 7,5kg Komplettgewicht. Das da da unten wiegt 6.7kg. 

Genügt doch - oder?

Den Rahmen habe ich mit klassischen Muffen und einem der besten Rohrsätze gemacht, den COLUMBUS gegenwärtig zu bieten hat - COLUMBUS SPIRIT. Leicht und steif. Eine klassische Rahmenform, verbunden mit einer zeitgemässen Race-Geometrie. Mit 73.3 Grad Steuerkopfwinkel und der ausbalancierten Geometrie mit 405mm Kettenstrebenlänge und 990mm Radstand fühlt sich das Bike extrem sicher beim Downhill an. Man hat das Gefühl, dass es sich in den Kurven an den Kurvenradius anschmiegt. Jeder, der bisher eine Runde mit diesem Velo gefahren ist, war total positiv überrascht von dessen Fahreigenschaften.


Eine kleine Komponentenauswahl:

SRAM eTap Gruppe inkl. Kurbel

ENVE Gabel 1.0

LIGHTWEIGHT Meilenstein Radsatz

SPECIALIZED S-WORKS Turbo Reifen

EE-Brakes

SYNTACE P6 Hi-flex Sattelstütze

EASTON Aero Lenker

CHRIS KING Steuersatz

SPEEDPLAY Ti Pedalen

SELLE ITALIA SLR Kit Carbonio Sattel


Hier noch ein paar Impressionen:



164 Ansichten

Gravelbike, Gravel bike, Zürich Handwerk, made in Switzerland, nach Mass, Patrick Dreier, Rennvelo, Rahmenbau, Rahmenbaukunst, handgemacht auf Kundenwunsch,

Rennrad, Rennvelo, Massrahmen,

Rennvelo, Komponenten auf Mass,

Individuelles Rennvelo, Rennrad,

Stahlrahmen, Rennrad und Gravelbike,

Handwerk Zürich, Velorahmen auf Mass dreiercycles.com, dreiercycles

©2020 by